Chienbäse

Am 05. März 2017 findet wieder der alljährliche Chienbäseumzug statt. Hier finden Sie die Umzugsroute und wichtige Sicherheitshinweise, welche zu beachten sind.

Der Umzug startet 19:15 oberhalb des Stedtli bei der Seltisbergerbrücke.

Anschliessend geht es über Burgstrasse - Törli - Rathausstrasse - Rheinstrasse - Rebgasse - Gerbergasse zum Gestadeckplatz.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, während des Umzuges, folgende Sicherheitsmassnahmen einzuhalten:

  • Halten Sie genügend Abstand zu den Feuerwagen und den Chienbäseträger/innen
  • Kinder unter 6 Jahren dürfen das Feuer aus der Ferne ausserhalb der Umzugsstrecke beobachten
  • Kinder unter 12 Jahren müssen in Begleitung eines Elternteiles sein
  • Kinder gehören nicht auf die Schultern der Erwachsenen. Die Hitze dort ist viel grösser!
  • Personen mit gesundheitlichen Beschwerden und Gehbehinderten wird vom Aufenthalt entlang der Umzugsstrecke dringend abgeraten
  • Halten Sie sich vor und während des Umzugs ausschliesslich auf dem Gehsteig auf
  • Überqueren Sie auf keinen Fall die Strasse
  • Fotografieren auf der Strasse der Umzugsstrecke ist gefährlich (Einschätzung der Distanz durch ein Kameraobjektiv ist nicht gewährleistet) und ist deshalb zu unterlassen
  • Halten Sie sich einen Fluchtweg frei
  • Achtung Funkenflug: Für Brandschäden wird keine Haftung übernommen
  • Tragen Sie zweckmässige Kleidung (keine Kunststoff-Bekleidung)

Das Sicherheitspersonal ist berechtigt, Sie bei Nichtbeachtung dieser Regeln wegzuweisen. Die Veranstalter danken Ihnen im Interesse Ihrer Sicherheit für Ihr Verständnis.


Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Liestal und viel Spass beim Umzug.

 

 

Mehr in dieser Kategorie: